Unvergessliches Fussballfest in Stein – Benefizspiel zugunsten der Stiftung MBF

 (gse) Fussballerherz, was willst Du mehr! Am Samstag, 18. Juni, fand nach langer Vorbereitungsphase das Benefizspiel zugunsten der Stiftung MBF auf den Sportanlagen Bustelbach in Stein statt.

 Am Morgen fanden die Soccer Games statt. Erfreulicherweise konnte dieses von der Mannschaft der MBF gewonnen werden. Herzliche Gratulation an das tolle MBF-Team. Bereits um 13 Uhr fanden viele Fussballfans den Weg auf die Sportanlagen Bustelbach, denn man wollte sich einen guten Platz für das Benefizspiel zwischen den Senioren 40+ des FC Eiken/Stein und den Suisse Legends ergattern. Als die ersten ehemaligen Fussballstars für ihre Generalversammlung der Suisse Legends in Stein eintrafen, wurden sie bereits von den Autogrammjägern umlagert. Endlich, um 16 Uhr, stand das grosse Fussballspiel auf dem Programm. Als Radiomoderator Oliver Wagner von Radio Argovia die Aufstellungen bekannt gab und die Musikgesellschaft Eiken die Schweizer Nationalhymne spielte, herrschte eine sensationelle Hühnerhaut-Stimmung auf dem «Bustelbach». Die vielen Zuschauer bejubelten beide Mannschaften. Eines ist sicher: für die Senioren 40+ des FC Eiken/Stein ein unvergessliches Erlebnis!

 In einem intensiven Fussballspiel gewannen wie erwartet die Suisse Legends. Das Resultat war in diesem Spiel sicherlich eine Nebensache – es ging mit 1:9 verloren. Torschütze war bei den Senioren Marcel Würsten. In der Spielpause durften die Verantwortlichen der MBF einen Scheck über 6000 Franken aus den Händen des OK entgegennehmen.

 Nach dem Spiel stand die gros­se Autogrammstunde auf dem Programm. Andy Egli und seine Mannschaft waren sichtlich überrascht, dass sie einige hundert Autogrammwünsche erfüllen durften. Eines ist gewiss: Sie machten nicht nur den Kindern eine grosse Freude, denn viele erwachsene Fussballfans erfüllten sich mit einem Autogramm und Foto des jeweiligen Spielers einen lang gehegten Traum. Beim gemeinsamen, sensationellen Spieler-Nachtessen (Buffet) fanden die grossen Diskussionen über das Spiel statt. Als anschliessend die Silver Birds aufspielten, ging die Party richtig los.

 Rundum ein gelungener Anlass, der vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Das OK sowie die FC Eiken und Stein möchten sich bei allen Gönnern, Sponsoren, der Gemeinde Stein, der Feuerwehr Stein, der Musikgesellschaft Eiken sowie den 120 Helferinnen und Helfer bedanken, denn ohne diese wäre so ein Grossanlass nie möglich gewesen.

Viele weitere Bilder in unserer Fotogalerie


Eine torreiche Partie

Die Suisse Legends glänzten beim Benefizspiel in Stein mit fussballerischer Brillanz.

 

Von Hildegard Siebold

 

Ein grosses Fussballfest feierte Stein am Samstag. Das Benefizspiel der Suisse Legends gegen die Senioren 40 plus des FC Eiken/Stein zog mehrere hundert Zuschauer auf den Sportlatz in der Sportanlage Bustelbach. Sie bekamen ein spannendes und torreiches Spiel zu sehen, aus dem am Ende wenig überraschend die einstigen Schweizer Profis mit 9:1 als Sieger hervorgingen. Die Amateure nahmen es gelassen, überwog doch die Freude, gegen solche Fussball-Grössen auf dem Feld gestanden zu haben. Grösster Gewinner des Tages war jedoch die Stiftung für Menschen mit Behinderung im Fricktal. Ihnen konnten die Suisse Legends einen Scheck in Höhe von 6000 Franken übergeben. Willkommenes Geld, das in einen Erweiterungsbau einfliessen soll.

 

Der ganze Bericht sowie weitere Fotos in der Printausgabe der NFZ am Dienstag.