Junioren versus Eltern

Testspiel der Fa-Junioren (13.06.2018)

Als letztes Vorbereitungsspiel auf das kommende FC Stein Heimturnier, lud das Trainerteam am Mittwochabend im Busteli zum zweiten Junioren versus Eltern Spiel ein! 2 Mamis und 5 Papis sowie als zusätzliche Verstärkung der Bruder von Jon, trafen sich an diesem eher kühlen Abend um gegen die eigenen Schützlinge anzutreten. Da das Juniorenteam in der abgelaufenen Saison einige Fortschritte machte, versuchte man das Spiel mit ausgeglichener Spielerzahl und gleichgrossen Toren zu bestreiten. Die Spielzeit betrug wie bei den E-Junioren üblich 3x20Minuten.

Schon früh gingen die Eltern mit einigen Toren in Führung, was am Selbstvertrauen der Junioren nagte. Die Eltern wollten sich natürlich keine Blösse geben. Nach einigen guten Torszenen sowie Torhüterparaden, ging es mit einem 5-0 in die Drittelpause. Nach diesem eher einseitigen Drittel einigte man sich auf einen Neustart mit 0-0 Toren und die Eltern spielten nur noch mit 5 Feldspielern anstatt wie bisher mit 6.

Im zweiten Drittel spielten die Junioren stark auf, und nutzten nun den freien Raum über die Seiten. Mancher Vater und mancher Mutter ging langsam die Puste aus und man konnte sich mit einer ausgeglichenen Partie in die Drittelpause retten. Nach einer kurzen Drinkpause ging es in die letzten 20 Minuten.

Nach einer guten Leistung auf beiden Seiten und nur noch 4 Feldspielern bei den Eltern, ging dieses Drittel knapp an die Junioren, was sie sich mit viel Herzblut auch verdient hatten.

Nach einem fairen Spiel folgte das gewohnte Shakehands zwischen den beiden Teams.

Alle hatten einen riesen Spass, es wurde viel gelacht, viele tolle Tore geschossen und herausgespielt und man freut sich schon auf die nächste Episode in dieser herausfordernden Angelegenheit.

Ein grosses Dankeschön an alle Eltern für den tollen Abend und die Bereitschaft mitzuspielen oder für Stimmung auf den Tribünen zu sorgen  ;-)

 

Es spielten bei den Fa-Junioren:

Elia, Randy, Yll, Lorin, Leon, Enes, Luis, Ruslan, Sarah, Mustafa, Mirhan.

Für die Eltern:

 

Sandra, Corinne, Arton, Agron, Naser, Hassan, Kurt, Florian

Kommentar schreiben

Kommentare: 0