Matchbericht 11.06.2017 F/c Junioren

 

Heute Sonntag besammelten wir uns zum letzten Spieltag in Möhlin. Da wir unser erstes Spiel erst gegen Mittag bestritten, erschienen alle Spieler pünktlich und ausgeruht am Treffpunkt – ein Dank an alle Eltern ;-).

 

Nach einem gemeinsamen Einlaufen und ein paar kurzen Sprints trafen wir zu Beginn auf den FC Laufenburg – Kaisten b. Der Start ins Spiel begann für uns eher harzig und wir hatten Mühe ins Spiel zu finden. Doch nach einigen Minuten kamen wir immer besser in Fahrt und verwerteten unsere Torchancen konsequent. Nach Toren von Randy (2x) Leon (1x) und dem ersten Doppelpack in dieser Saison von Enes, entschieden wir das Spiel klar mit 5:0 Toren.

Beim zweiten Spiel trafen wir zum ersten Mal in dieser Rückrunde auf den FC Eiken. Da sich einige Spieler auch privat gut kannten, wurde es für diese eher eine komische Angelegenheit. Wir starteten gut ins Spiel und erzielten mit der 2. Torchance gleich das verdiente 1:0 durch Randy.
 Nach ein paar Torchancen auf beiden Seiten, erzielte der FC Eiken eher glücklich das 1:1. Da unsere Spieler nach diesem Ausgleich ein wenig nachliessen und nicht mehr so eng bei Ihren Gegenspielern standen, erzielte der FC Eiken mit 2 schönen Weitschusstoren das 2:1 und 3:1. Danach hatte der FC Eiken die klareren Chancen und vergrösserte den Vorsprung bis auf 6:1. Leider konnten wir nur noch 1 Mal durch Randy auf den Rückstand reagieren, zum Endresultat von 6:2. Das Resultat war in dieser Höhe klar  zu hoch ausgefallen, zeigte die Mannschaft doch eine gute Moral!

 



Nach einer längeren Pause machten wir uns für das letzte Spiel bereit. Als Gegner stand uns der FC Möhlin – Riburg/ACLI d gegenüber. Beide Mannschaften waren gut aufeinander eingestellt und liessen fast keine Torchancen zu. Nach einem sehr ausgeglichen Spiel entschieden wir die Partie erst in den letzten Minuten mit 3:1 zu unseren Gunsten. Die Tore erzielten Yll (2x), Randy (1x).

 

 

 

Bravo, Jungs – das habt ihr gut gemacht! Euer Trainer Marco

 

Es spielten für Stein: Elia, Randy, Leon, Yll, Ruslan, Enes

 

 

 

In 2 Wochen steht das Heimturnier des FC Stein an, in dem wir nochmals Vollgas geben!
Über eure lautstarke Unterstützung würden wir uns riesig freuen!!

 

Es grüsst euch das FC Stein F/c

Kommentar schreiben

Kommentare: 0