Turnierbericht F/c Junioren

 

MA/ Heute Sonntag besammelten wir uns zum ersten Auswärtsturnier in Eiken. Alle Spieler waren wie immer top motiviert und mehr oder weniger ausgeschlafen.

 

Nach einem gemeinsamen Einlaufen und ein paar kurzen Passspielen trafen wir zu Beginn auf den FC Möhlin-Riburg ACLI d. Der Start ins Spiel begann für uns eher harzig und wir hatten Mühe ins Spiel zu finden. Nach einigen Torchancen auf beiden Seiten, kamen wir immer besser in Fahrt und verwerteten unsere Torchancen konsequent. Nach Toren von Yll (1x) und einer Triplette von Randy entschieden wir das Spiel mit 4:2 zu unseren Gunsten.

Beim zweiten Spiel trafen wir auf den FC Zeinigen a. Mit der gleichen Startaufstellung wie im ersten Spiel begannen wir auch unser 2. Spiel. Nach einem eher harten und umkämpften Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, entschieden wir diese Partie in den Schlusssekunden dennoch mit 4:3 für uns – auch dank unserem zuverlässigen Torwart Elia! Die Tore erzielten Yll (3x), 1x Eigentor, sowie Leon (1x).

Nach einer kurzen Pause machten wir uns für das letzte Spiel bereit. Als Gegner stand uns der FC Laufenburg-Kaisten b gegenüber. Von Beginn weg waren wir die dominierende Mannschaft und erzielten das ein oder andere schön herausgespielte Tor. Trotz 2 Pfostenschüssen durch Randy und Ruslan gewannen wir das Spiel hochverdient mit 10:1, nach Toren von Yll (2x), Randy (3x), Menkem (3x) und Leon (2x). Auch ein Tor von Ruslan ist nur noch eine Frage der Zeit.

 

 

 

Bravo, weiter so! Euer Trainer Marco

 

Es spielten für Stein: Elia, Randy, Leon, Yll, Ruslan, Menkem

 

 

 

Einen besonderen Dank geht an unseren Sponsor (Mario Vergara) Cube Betriebs GmbH für die neuen Getränkeflaschen sowie Getränkehalter

 

Vielen herzlichen Dank

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0