Senioren 40+ FC Eiken/Stein mit Sieg zum Rückrundenstart

FC Eiken / Stein 3:0 FC Arlesheim

 

Gse/ Am Freitagabend, den 08. April 2016 begann für die Fricktaler die Rückrundensaison in der Promotionsliga. Zu Gast auf dem Sportplatz Netzi in Eiken, war der FC Arlesheim. Nach einer aufregenden Woche mit der Verpflichtung von ex – Nationalspieler Mario Cantaluppi, war man auf den Auftritt der Fricktaler gespannt. Bei der Vorbereitung auf dieses Spiel, warnten die Trainer Stefan Grunder und Rolf Zuppinger, dieses Spiel mit der nötigen Aggressivität und Respekt in Angriff zu nehmen. Dies wurde erfreulicherweise von der Mannschaft auch sehr gut umgesetzt. Bereits in der 6.min gelang Dauerläufer Roger Bättig, nach einer herrlichen Vorbereitung von Rolf Acklin das frühe 1:0. Die Gäste dagegen haben die Reise ins Fricktal unternommen mit dem Ziel, auf Schadensbegrenzung. Denn die Gäste standen in der Defensive sehr gut, auch mit dem nötigen körperlichen Einsatz. Es war für das Heimteam nicht immer leicht einen gepflegten Spielaufbau zu zelebrieren. Doch in der 28.min konnten die Fricktaler nach einem sehr gut getretenen Eckball von Franco Olivadese, wo wiederum Roger Bättig das 2:0 markieren konnte bejubeln. Die Gäste dagegen, blieben in der ersten Halbzeit mehr als harmlos. Mit diesem Resultat gingen beide Mannschaften bei Nasskaltem Aprilwetter in die Teepause. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, das Heimteam kreierte Tolle Torchancen, die leider nicht bis dahin verwertet werden konnten. Doch endlich in der 67.min nach einem tollen Energieanfall von Michael Käser, der sensationell Marcel Würsten anspielte, dieser liess sich nicht zweimal Bitten und erzielte das längst fällige 3:0. Somit konnten die Fricktaler mit einem sicheren und sehr wichtigen Heimsieg, in die Rückrundensaison starten. Dank einem sehr guten Kollektivleistung der ganzen Mannschaft. Bereits am Freitagabend, den 15. April 2016, dürfen die Senioren 40+ des FC Eiken / Stein ein weiteres Heimspiel bestreiten. Um 20.00 Uhr wird auf dem Sportplatz Netzi in Eiken die Partie gegen den SV Muttenz B angepfiffen. Auch dieses Spiel wird den Fricktaler alles abverlangen. Will man weiter vorne mitspielen, müssen auch in diesem Spiel die nötigen Punkte eingefahren werden. Auf Ihren Besuch freuen sich die Senioren des FC Eiken / Stein. Das Clubhaus ist ab 18.15 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

 

Eiken / Stein spielte mit:

 

Juan Carlos Germann, René Brogle, Helmut Zeller, Marco Gähler, Omar Pisirici, Heiko Witter, Rolf Acklin, Alex Käser, Roger Bättig, Marcel Würsten, Franco Olivadese, Fredy Misteli, Zoran Stevanovic, Michael Käser, Paulino Lo Moro, Sven Differt

 

Telegramm:

Sehr gute Platzverhältnisse, Tolle Schiedsrichterleistung. Heiko Witter verletzt ausgeschieden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0